Werbung

Gastronomie auf der Insel Usedom

Hering essen SATT

Die kleine Auszeit über den Dünen  von Ueckeritz auf der Insel Usedom

Das Sonnendeck auf der Klippe mit Blick in die Weite der Ostsee sitzt man bei entspannter Atmosphäre im Strandkorbund genießt das Rauschen der Ostseewellen. An diesem traumhaften Ort der bei vielen noch als Geheimtipp gilt, werden Sie mit leckeren Snacks, Eiskreationen sowie hausgebackenen Kuchen und Torten verwöhnt. Frische wird groß geschrieben. Ein Besonderes ist „Hering satt“ so viel Hering essen wie man mag und das nur für 9,90€.
In der Abendsonnen die glutrot über der Ostsee untergeht, kann man gemütlich in einen der Strandkörbe leckere Cocktails genießen und den Tag ausklingen lassen. An kühlen Tagen kuschelt man sich in eine Decke und trinkt vielleicht einen heißen Sandornsaft…Je nach Geschmack mit oder ohne Schuss.

Luxus genießen in Ahlbeck

Auf der Insel Usedom. Im Cafe Röntgen genießen Sie den “kleinen Luxus im Alltag” überzeugen Sie sich von der Einmaligkeit der deutschen und französischen Conditorei- und Bäckerei - Spezialitäten.

Mit solidem handwerklichem Können, Liebe zum Detail und Ideenreichtum produziert, verkörpern sie den Anspruch, etwas Besonderes zu sein. Genießen Sie das bekannte Sanddorntörtchen und lassen Sie Ihre Sinne verführen.

Usedom erleben

Kitefieber - Surfen auf Usedom

 

Wir sind Kite-Fieber, eine reine Kitesurfschule, die sich voll und ganz dem Kitesport verschrieben hat.

Unser Herz schlägt für das Kitesurfen und dies möchten wir unseren Kunden mit viel Spaß und Einfühlung erlernen. Unser Ziel ist es, schnellstmöglich sichere und selbständige Kiter aus ihnen zu machen, die nach dem Kurs diesen wundervollen Sport weiter betreiben. Dies ist nur möglich, da ganz bewusst wenig Teilnehmer in unseren Kursen geschult werden und wir uns viel Zeit für unsere Schüler nehmen.
Zudem arbeiten wir auf dem Wasser mit Funkhelmen und können unsere Schulung somit noch optimaler gestalten.
Wir sind ausgebildete und erfahrene KSA-Kitesurflehrer und mit den neuesten Schulungsmethoden vertraut.
Dieses Zusammenspiel garantiert eine Schulung auf qualifizierter und sicherer Basis die einen schnellem Lernerfolg verspricht. Wir betreiben Kite-Fieber auf Usedom nun schon in der sechsten Saison und haben im Vorfeld bereits an der Nordsee und im Ausland geschult und viel erkundet, aber Usedom gefällt uns am besten. Wir haben lange nach so einem wundervollen Ort gesucht, der so perfekte Kite- und Schulungsbedingungen bietet. Wir freuen uns über dein Interesse und darauf, dir unsere größte Leidenschaft näher zu bringen und dich auf dem Weg ins Kiterleben zu begleiten.
Auf guten Wind!!! Dein Kite-Fieber-Team

 

Sandskulpturen Festival Usedom beeindruckt mit „Maritimen Abenteuern“

22. August 2017PressemitteilungenKarina Schulz
Bis zum 5. November ist eine der weltweit größten überdachten Sandskulpturen-Ausstellungen auf dem Grenzparkplatz zwischen dem deutschen Kaiserbad Ahlbeck und der polnischen Stadt Swinemünde zu bestaunen. 28 internationale Künstler haben aus 9.500 Kubikmetern Spezialsand kolossale und zugleich filigrane Skulpturen zum Thema „Maritime Abenteuer“ erschaffen. Die Besucher tauchen in das Leben der Weltmeere ein, bewundern Darstellungen der Meere in Film und Fernsehen und begegnen den Protagonisten aus regionalen Sagen und Geschichten.

Bereits im vierten Jahr beeindruckt das Sandskulpturen Festival Usedom Einheimische und Inselbesucher mit Kunstwerken aus der alltäglichen Ressource Sand. Das 60-köpfige Sandteam besteht aus 28 internationalen Künstlern, darunter mehrere Welt- und Europameister im „Sand Carven“, und deren Helfern. Jährlich wird die Ausstellung mit wechselnden Themen erneuert.

^