Werbung

Bremen für Genießer

Wer sich eine kleine „Auszeit“ gönnen möchte....

Wer sich eine kleine „Auszeit“ gönnen möchte und dabei eine ausgewogene Mischung aus Erholung, Erlebnis und Spaß wünscht, für den ist die Hansestadt Bremen eine erstklassige Wahl. Ob als kleiner Kurzurlaub oder für ein verlängertes Wochenende – die Stadt an der Weser lässt keine Wünsche offen, wenn es um Kultur, Shoppingerlebnisse oder Entspannung in der Natur geht. Keine Frage – seine besondere Anziehungskraft hat Bremen vor allem durch seine Nähe zum Meer. Denn die lange Geschichte und bedeutende Rolle Bremens in der Seefahrt spürt man noch heute bei einem Spaziergang entlang der Weser. Mindestens ebenso empfehlenswert ist das wunderschöne mittelalterliche Schnoorviertel. Die kleinen Fachwerkhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert stehen in Bremens ältestem Stadtteil dicht an dicht – wie an einer Schnur, oder Plattdeutsch ‚Schnoor‘, aufgereiht. Zentral und doch ruhig gelegen, ist das Maritim Hotel Bremen der ideale Ausgangspunkt für alle Entdeckungs-, Shopping- oder Erholungstouren in der Stadt (www.maritim.de). Die Gäste erwartet ein großes Schwimmbad mit finnischer Sauna und Fitnessbereich. Das hauseigene Restaurant verwöhnt mit internationalen Spezialitäten und regionalen Köstlichkeiten. Und zwei der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, nämlich die Bremer Stadtmusikanten und das Schnoorviertel, sind fußläufig vom Maritim Hotel Bremen aus zu erreichen.

Foto: Ingrid Krause BTZ Bremer Touristik-Zentrale/spp-o

^